EvoCare Telemedizin GmbH

EVOCARE HOLDING AG

Die EvoCare Holding AG hat sich zum Ziel gesetzt - neben der stationären und ambulanten Versorgung - die dritte Säule im Gesundheitswesen aufzubauen, die digitalisierte Behandlung.

Herzstück ist das EvoCare®-Behandlungsverfahren, welches es als erstes geschafft hat, in der Regelversorgung als digitalisierte Behandlungsleistung vergütet zu werden.

Dieses klare Alleinstellungsmerkmal ist der Ausgangspunkt für die Marktverbreitung.

Die EvoCare Holding AG setzt auf Partnerschaften mit den Leistungsträgern und Leistungserbringern im Markt. So entstehen Vorteile für deren Kerngeschäft.

Wir setzen auf Kooperation mit Technologiepartner. Die Anerkennung der EvoCare®-Methode verhilft so zu Abrechenbarkeit deren technischer Lösungen.

EvoCare® steht für: „The Care Evolution“, so kommt die Gesundheit flächendeckend, international und auf breiter Anwendungsebene direkt zum Patienten nach Hause!

HISTORIE

Die EvoCare Holding AG wurde im März 2018 gegründet. EvoCare® ist ein "spin-off" der Siemens AG und aus einer Entwicklungskooperation mit der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg entstanden. Mit der EvoCare®-Behandlung steht eine fast 20-jährige Erfahrung in der digitalen Versorgung von Patienten zur Verfügung.

TEAM

Dr. rer. nat. Ralf Kohnen

EVOCARE - VORSTAND

DR. RER. NAT. RALF KOHNEN, BIOLOGE, GEB. 13. SEPTEMBER 1959

Dr. Ralf Kohnen ist Vorstand der EvoCare Holding AG. Durch globale Tätigkeiten sammelte er umfangreiche Erfahrungen in den Bereichen Health, Medical und Pharma.

Nach seiner Promotion in Biologie, mit dem Schwerpunkt Neurohendokrinologie, an der Ruhr-Universität Bochum im Jahre 1992, startete er seine Karriere im Außendienst.

In den Jahren 2008, 2009 und 2010 erhielt er die "Goldene Tablette" für die Leitung der Vertriebsorganisation - als Head of Sales General Medicines bei Norvartis - verliehen. 2009 hat er das Buch: "Das Sales Force Effectiveness Programm", als Co-Autor veröffentlicht. Bis 2012 war er für Novartis als Pharma-Vorstand (Executive Director, Head of Sales Operations & Excellence Greater China) in China tätig.

Dr.-Ing. Achim Hein

EVOCARE - GEN­ER­AL­BE­VOLL­MÄCH­TIG­TER

DR.-ING. ACHIM HEIN, INGENIEUR, GEB. 5. MÄRZ 1964

Dr. Achim Hein ist der Erfinder der EvoCare®-TeleTherapie, Therapiesystem sowie Therapieverfahren.

Er ist Experte im Gesundheitswesen, Berater und Referent. Seine Beratungsschwerpunkte liegen in der Telemedizin, mit der Digitalisierung von Behandlungsleistungen, und im Ambient Assisted Living.

Seine Expertise basiert auf fundierter Praxiserfahrung bei der Durchführung von Projekten im In- und Ausland.

EVOCARE - AUFSICHTSRÄTE

Patricia Hein (Vorsitz), Dr. Catalin Cocuz, Roland Rapp, Dr. Ralf Erich Schauer