EvoCAre Telemedizin Coporate identity

Ihr Partner für abrechenbare Telemedizin-Leistungen

Für Ärzte, Kliniken und Kassen - der zugelassene Weg, die Gesundheitsversorgung nach Hause zu bringen.

Die Leistungen werden regelhaft erstattet – das ist der Unterschied zu anderen telemedizinischen Produkten.

Die Vergütungssätze schaffen ein berechenbares Fundament für Ärzte und Kassen.

Wir sind Ihr Dienstleister

EvoCare hat einen neuen innovativen Weg gefunden, die Gesundheitsversorgung per Digitalisierung ins eigene Zuhause zu bringen.

0
Zufriedene Patienten
0 %
Weiterempfehlung
0
Einzelbehandlungen

Bundesweite Plattform zur Erweiterung der Behandlung

Plattormen

Unsere Plattform schafft Patientenbindung und Ausgleich des Fachkräftemangels in Therapie und Pflege.
Kostenträger sparen konkrete Budgets ab dem ersten Patienten. Gerade in strukturschwachen Gebieten wird der Versorgungauftrag gesichert. Patienten profitieren von der anerkannten Qualität.

Medizinische Einsatzgebiete

Die medizinischen Einsatzgebiete reichen von der Allgemeinmedizin über die Fachdisziplin bis zur Pflege.
Die verfügbaren Inhalte sind leitliniengerecht und wissenschaftlich evident.
Die Leistungserbringung in unserem Partnernetz ist arztzentriert.
 Weitere Informationen: Studien und Indikationen

Fortbildung zur Telemedizin-Fachkraft

Fortbildung Fachkraft Telemedizin

Die EvoCare®-Methode ist eine medizinische Vorgehensweise, der ein eigenes theoretisch-wissenschaftliches Konzept zugrunde liegt, welches sie von anderen Verfahren unterscheidet. Leistungserbringer aus Medizin und Therapie erhalten mit dem EvoCare® EcoSystem hierfür alles Erforderliche bereitgestellt. Gemeinsam mit dem Deutschen Telemedizin Zentrum – DTZ e.V. werden Fachkräfte aus dem Gesundheitsbereich für die Anwendung der Telemedizin fortgebildet. Mit EvoCare® kann die Behandlung orts- und zeitunabhängig und qualitätsgesichert erfolgen – sowohl in der Klinik als auch zu Hause. Fortbildungsangebot bei univiva.

Presse

1. Februar 2019
EvoCare® hat eine Zulassung für die digitalisierte EvoCare-Therapie erhalten.

1. März 2019
Telemedizin: Die dritte Säule des
Gesundheitssystems.

17. Dezember 2018
Ein etabliertes Projekt
zur digitalisierten Fortsetzung der
Behandlung.

7. Mai 2019
Hightech für’s Hirn:
Sprachstörungen nach Schlaganfall. In der Klinik erleichtert EvoCare den Therapeuten die Therapie.

19. Juni 2015
Telemedizin hilft nach Gelenkersatz auf die Beine.

Partnernetzwerk

TOP